Virtuelle Standleitung

Anspruchsvolle Netzwerkanforderungen für Unternehmen?

Die comBOX virtuellen Standleitungs-Servicepakete bieten die zuverlässigste Hochleistungs-Internetinfrastruktur für die Unterstützung moderner Geschäftskonnektivitätsanforderungen

Warum eine virtuelle Standleitung?

  • Geringere Kosten
  • Maximale Betriebszeit
  • Aggregierte Bandbreite
  • Integrierte WAN-Optimierung
  • ISP-unabhängig
  • Zuverlässiges QoS

virtuelle Standleitungs-Servicepakete

comBOX virtuelle Standleitungs-Servicepakete werden mit einer monatlichen Abonnementgebühr angeboten,
da der gesamte Internet-Datenverkehr über unsere ultraschnellen Rechenzentrums-Router geleitet wird.

VLL Bronze (EU)

  • Bündelung und Optimierung von bis zu 3 Internetverbindungen
  • 100 MBit/s maximale Geschwindigkeit
  • 1 statische IPv4-Adresse
  • zusätzliche statische IPv4-Adresse - optional
  • unbegrenztes monatliches Datentransfervolumen
  • QoS
  • SLA - optional

VLL Silber (EU)

  • Bündelung und Optimierung von bis zu 5 Internetverbindungen
  • 200 MBit/s maximale Geschwindigkeit
  • 1 statische IPv4-Adresse
  • zusätzliche statische IPv4-Adresse - optional
  • unbegrenztes monatliches Datentransfervolumen
  • QoS
  • SLA - optional

VLL Gold (EU)

  • Bündelung und Optimierung von bis zu 7 Internetverbindungen
  • 300 MBit/s maximale Geschwindigkeit
  • 1 statische IPv4-Adresse
  • zusätzliche statische IPv4-Adresse - optional
  • unbegrenztes monatliches Datentransfervolumen
  • QoS
  • SLA - optional

VLL Platinum (EU)

  • Bündelung und Optimierung von bis zu 15 Internetverbindungen
  • 500 MBit/s maximale Geschwindigkeit
  • 1 statische IPv4-Adresse
  • zusätzliche statische IPv4-Adresse - optional
  • unbegrenztes monatliches Datentransfervolumen
  • QoS
  • SLA - optional

Wichtiger Hinweis:

Um ein comBOX VLL-Servicepaket in Ihrem Netzwerk bereitzustellen, benötigen Sie einen aktivierten Bahr IT-Router. Alle comBOX VLL-Servicepakete enthalten die virtuelle Netzwerk-Appliance, die auf einem kompatiblen Hardwaregerät oder einem Hypervisor bereitgestellt werden kann, der in Ihrem Netzwerk ausgeführt wird.

Benötigen Sie ein individuelles Servicepaket?

Falls Ihre Geschäftsanforderungen nicht durch die verfügbaren comBOX VLL-Servicepakete abgedeckt sind, erstellen wir gerne einen comBOX VLL-Serviceplan, der Ihren Anforderungen entspricht.

Grundlegende VLL-Funktionen

  • Optimierte Bandbreitenaggregation: IP-Layer-Link-Aggregation mehrerer kabelgebundener Internetverbindungen für mehr Bandbreite.
  • Nahtloses Failover mit derselben IP: Fähigkeit, Netzwerkausfälle ohne Änderung der öffentlich zugänglichen IP-Adressen zu überstehen, um die Kontinuität der Sitzung zu gewährleisten.
  • Ende-zu-Ende, bidirektionale Dienstgüte (Quality of Service, QoS): Möglichkeit, den Datenverkehr pro Paket über mehrere Internetverbindungen vom Kundennetzwerk zum Kern des Dienstanbieters dynamisch zu priorisieren.
  • Bidirektionale Beschleunigung: Leistungssteigernder Netzwerk-Proxy, der die Auswirkungen von Paketverlust und hoher Latenz abschwächt und den TCP-Verkehr beschleunigt.
  • Echtzeit-Netzwerkkomprimierung: Möglichkeit, komprimierbare Verkehrstypen über die herkömmliche Geschwindigkeit der einzelnen Verbindungen hinaus zu beschleunigen.
Deutsch