ADSL / VDSL Bündelung

  • Steigern Sie Ihre Internetgeschwindigkeit
  • Professionelle Konnektivität über bestmögliche Internetverbindungen
  • Keine Notwendigkeit für teure, traditionelle Standleitungslösungen

Erzeugen Sie Ihre professionelle virtuelle Standleitung durch das Bündeln mehrerer xDSL-Anschlüsse.

Die Kombination von festen Breitbandverbindungen wie ADSL / VDSL mit comBOX virtuelle Standleitung bietet Vorteile wie:

  • Geringe Antwortzeit (geringe Latenz) mit geringem Jitter zur Unterstützung interaktiver Anwendungen und Video-Streaming
  • Niedrige Kosten im Vergleich zu Standleitungen mit ähnlichen Merkmalen in Bezug auf Geschwindigkeit und Verfügbarkeit aufgrund niedriger Abonnementkosten für einzelne xDSL-Verbindungen
  • Asymmetrische Download- / Upload-Geschwindigkeit mit einem maximalen Durchsatz von 500 MBit/s
  • Erhöhte Zuverlässigkeit durch Verteilung des Risikos auf mehrere Verbindungen und ISPs
  • Nahtloses Failover mit derselben IP-Adresse, um Netzwerkausfälle ohne Änderung der öffentlich zugänglichen IP-Adressen zu überstehen und so die Kontinuität der Sitzung zu gewährleisten
  • Ende-zu-Ende, bidirektionales Quality of Service (QoS) zur dynamischen Priorisierung des Datenverkehrs pro Paket über mehrere Internetverbindungen
  • Schnelle Implementierungszeiten im Vergleich zu herkömmlichen Standleitungsdiensten
  • 99,99% Verfügbarkeit – SLAs vergleichbar mit Standleitungs-SLAs

Optimierte Bandbreitenaggregation

Die aggregierte Bandbreite mehrerer ADSL / VDSL-Verbindungen, die von der comBOX VLL-Technologie angeboten werden, ist auch für eine einzelne Sitzung (z. B. die Übertragung einer einzelnen Datei) verfügbar, da die Daten gleichzeitig unter Verwendung aller verfügbaren Verbindungen gesendet werden. Darüber hinaus verringert der Algorithmus Ausfälle und Fehler von Verbindungen, indem Datenpakete zu den funktionalen Verbindungen umgeleitet werden. Als Ergebnis erhalten Sie ein vorhersehbares und konsistentes Netzwerk über öffentliche Internetverbindungen, die die Leistung Ihrer WAN-Anwendungen gewährleisten.

Obwohl ADSL-Bündelung und VDSL-Bündelung die häufigsten Szenarien bei comBOX virtuellen Standleitungs-Diensten sind, können Sie solche Verbindungen je nach Bedarf mit anderen festen oder drahtlosen Breitbandverbindungen wie Glasfaser, SDSL, SHDSL, 3G / LTE und Standleitungen kombinieren. Der adaptive selbstoptimierende Bandbreitenaggregationsalgorithmus stellt sicher, dass alle verfügbaren Verbindungen bis zu ihrer maximalen Kapazität genutzt werden, selbst wenn die verfügbaren Verbindungen unterschiedliche Geschwindigkeits- und Qualitätsmerkmale aufweisen.

Holen Sie sich Ihre virtuelle Standleitung

Wählen Sie die virtuelle Standleitung, die Ihren Konnektivitätsanforderungen entspricht. Die virtuellen Standleitungs-Dienste werden in Paketen angeboten, die auf dem maximalen Bonded-Durchsatz, der Anzahl der Verbindungszweige und dem Serverstandort basieren.

Deutsch